Absolutschalter VSA200

 

INFICON Vakuumschalter sind für genaue und zuverlässige Druckerkennung ausgelegt. Diese robusten elektronischen Schalter werden in allen Vakuumanwendungen eingesetzt, u. a. auch in druckabhängigen Schaltsperren. Die Schalter sind in zwei Ausführungen lieferbar: als Absolutschalter (relativ zum Vakuum) oder als Differenzschalter (relativ zur Umgebung).

Vorteile

  • Korrosionsbeständiges Design aus Edelstahl
  • Robustes Design, reinraumkonform
  • Einfache Installation mit werksseitig voreingestellten Sollwerten oder vor Ort einstellbar

Merkmale

  • IP 44-Schutz
  • Relaisausgang mit potenzialfreien Kontakten
  • Hochgenauer temperaturkompensierter Sensor
  • Druckbereich 1 x 10-9 mbar … 2 bar

Typische Anwendungen

  • Atmosphärendruckerkennung bei allen Vakuumanwendungen
  • Druckabhängige Schaltsperre (Stromversorgung, Gasversorgung, Pumpen, Ventile, Stellantriebe usw.)
  • Vakuum bis Hochvakuum
  • VSA200 VSD200 dimensions

Technische Daten

Typ 1100 mbar 1000 Torr
Volle Skala (F.S.) 1100
Schaltpunkt-Einstellbereich 30 … 1060
Zulässiger Druck bar (absolute) 5
Schaltpunktrelais    
Relaisausgang n.o., n.c., potential free n.o., n.c., potential free
Kontaktbelastung 30 30
Schaltpunkt-Genauigkeit percent FS 0.5 0.5
Temperatureinfluss auf Nullpunkt und Bereich percent FS/°C ≤±0.02 ≤±0.02
Ansprechzeit ms ≤45 ≤45
Hysterese percent FS 2 2
Elektrischer Anschluss D-Sub, 9-pin D-Sub, 9-pin
Versorgungsspannung V (dc) 14 … 30 14 … 30
Leistungsaufnahme W <0.5 <0.5
Zulässige Temperatur    
Betrieb (Umgebung) °C 0 … 70 0 … 70
Lagerung °C –40 … 80 –40 … 80
Werkstoffe gegen Vakuum stainless steel stainless steel
Einbaulage any any
Inneres Volumen    
DN 16 ISO-KF cm³ (in.³) 2.81 (0.17) 2.81 (0.17)
4 VCR cm³ (in.³) 0.93 (0.057) 0.93 (0.057)
Gewicht g 140 140
Schutzart IP 40 IP 40
Sensorschutz Short circuit protection and reverse polarity protection Short circuit protection and reverse polarity protection
(1) Referenziert Umgebungsdruck.
VSA200,VSD200.PNG
An einen Bekannten senden