SituProbe-Probenahmesystem

Qualitativ hochwertige Daten zur Entscheidungsfindung vor Ort zu flüchtigen organischen Verbindungen in Wasser

 

Das HAPSITE SituProbe Purge and Trap GC/MS System erweitert die Fähigkeiten des HAPSITE Chemical Identification System und ermöglicht eine präzise Vor-Ort-Analyse von flüchtigen organischen Verbindungen (VOCs) im Wasser. Durch die schnelle und einfache Aufbereitung bietet das System unmittelbare Ergebnisse, sodass wichtige Entscheidungen mit Auswirkungen auf Sicherheit, Gesundheit und Leben getroffen werden können.

 

Schnelle, genaue Ergebnisse

Das HAPSITE SituProbe Purge and Trap GC/MS System ist das einzige auf dem Markt erhältliche Purge-and-Trap-GC/MS-System für den Vor-Ort-Einsatz. Die Steuerung erfolgt über die Benutzeroberfläche des HAPSITE GC/MS und es ist innerhalb von Minuten einsatzbereit. Durch den schnellen Durchsatz geht keine Zeit beim Warten auf Ergebnisse verloren. Entscheidungen und Reaktionen können deshalb gegebenenfalls sofort getroffen werden.

Das System liefert Ergebnisse wie im Labor, jedoch innerhalb von Minuten und ohne den Standort zu verlassen. Hierdurch werden Probleme hinsichtlich der Überwachungskette oder der Verunreinigung und Zersetzung von Proben nahezu ausgeschlossen.

Fortschrittliche Technologie ermöglicht Vor-Ort-Analysen von Wasser in Laborqualität

Das HAPSITE SituProbe Purge and Trap GC/MS System verwendet ein modifiziertes EPA-Purge-and-Trap-Protokoll. Ermöglicht wird dies durch die hochmoderne SituProbe, die die Spülung im Wasser durchführt. Die Wassermatrix ist keinen Pumpen, Ventilen oder Zellen ausgesetzt. Dadurch werden Probenvorbehandlung oder Filtration überflüssig. Da die Probenmatrix die Systemleistung nicht beeinträchtigt, können selbst hochgradig verschmutzte Wasserquellen mit Leichtigkeit analysiert werden. SituProbe kann individuelle Proben analysieren oder im Automatikbetrieb unter Beaufsichtigung kontinuierliche Wasserstromanalysen durchführen.

Typische Nachweisgrenzen liegen im unteren ppb- bis ppt-Bereich.

Für den Einsatz vor Ort entwickelt

Das gesamte, langlebige HAPSITE SituProbe Purge and Trap GC/MS System wird im mobilen Einsatz über eine wiederaufladbare Batterie betriebe. Wenn eine externe Stromversorgung verfügbar ist, kann es auch über ein 24 Volt-Netzteil mit Spannung versorgt werden. Das Gerät wurde für harte Einsatzbedingungen entwickelt, ist wasserdicht und kann einfach dekontaminiert werden.

Treffen Sie die richtigen Entscheidungen - schnell

Das HAPSITE SituProbe Purge and Trap GC/MS System bietet Technikern, die Umweltprüfungen durchführen oder sich mit Notfallsituationen beschäftigen, leistungsfähige Analyse- und Bestätigungsergebnisse, eine einfache Bedienung und Wirtschaftlichkeit in einem breiten Anwendungsbereich. Dies spart Zeit und Kosten bei der Probenahme aus bzw. Überwachung von Wasserströmen, ohne dass Probenfläschchen verwendet werden müssen.

Merkmale

  • Das einzige batteriebetriebene In-Situ-Purge-and-Trap-System für den Vor-Ort-Einsatz mit einem GC/MS

  • In das HAPSITE-Datensystem integriert

  • Modulare, wartungsarme Bauweise für raue Einsatzbedingungen

  • Einzigartiges, robustes Purge-and-Trap-System für anspruchsvollste Anwendungen


Typische Anwendungen

  • Schutz von Wasserquellen

  • Notfalleinsatz

  • Grundwassersanierung

  • Regenwasserüberwachung

  • Überwachung auf Einhaltung von Richtlinien


Technische Daten

Typ SituProbe Sampling System
Betriebstemperatur 5 to 30
Probenwassertiefe 13.97 to 45.72
Stromversorgung 24
L x B x H 36 x 39.5 x 19
Probesondenlänge 1.83
Länge der Transferleitung 1.22
Gewicht 13.61
Trägergas Nitrogen
Nachweisgrenze PPT

Verbrauchsmaterialien

SituProbe Sampling System
Teilenummer Produktbeschreibung
930-4062-G1 Akkusatz zu HAPSITE
930-432-P6 Kartusche Trägergas,6 Stück
930-432-P12 Kartusche Trägergas, 12 stück
930-432-P24 Kartusche Trägergas, 24 Stück
An einen Bekannten senden