25,4 mm-(1 Zoll)-Forschungskristalle

Maximale Stabilität bei anspruchsvollen Anwendungen

Der von INFICON entwickelte standardmäßige AT-CUT Quarz von 25,4 mm (1 Zoll) Durchmesser wird hauptsächlich in Forschungsanwendungen in Verbindung mit dem INFICON System RQCM (Research Quartz Crystal Microbalance) verwendet. Diese Forschungsquarze sind zur Verwendung mit INFICONs robusten, bequem handhabbaren Quarzhaltern bestimmt und werden zur In-situ-Überwachung von abgeschiedenen Schichtstrukturen oder Flüssigkeiten eingesetzt.

Geometrie
AT-CUT Quarz besitzt hervorragende mechanische und piezoelektrische Eigenschaften. Der 25,4-mm-Durchmesser bietet einen optimalen Abstand zwischen dem aktiven Kristallbereich und dem zur Befestigung verwendeten O-Ring. Dadurch wird eine bessere Gesamtstabilität des Kristalls erzielt, indem Frequenzänderungen aufgrund von Befestigungsspannungen reduziert werden..
Finish
25,4 mm-Forschungskristalle von INFICON sind mit ungeschliffenem oder geschliffenem Finish lieferbar. Geschliffene Kristalle ermöglichen eine gute Korrelation zwischen Theorie und Messung bei Immersionsversuchen in Flüssigkeiten.

Elektrodenmaterial
25,4 mm-Forschungskristalle von INFICON sind in zahlreichen Elektrodenmaterialien erhältlich, einschließlich Gold, Platin und Titan. Kristalle mit kundenspezifischen Elektrodenmaterialien sind auf Anfrage erhältlich. INFICON bietet außerdem Kristalle mit Goldelektroden mit einer zusätzlichen SiO2-Außenschicht, um eine hydrophile Oberfläche zu erzeugen, die bei bestimmten biologischen Anwendungen benötigt wird.

TemperaturObwohl AT-CUT-Quarze so beschaffen sie, dass Frequenzänderungen durch Temperatureffekte möglichst klein gehalten werden, kann dieser Faktor bei der Auflösung kleiner Massenänderungen (d. h. Frequenzänderungen) über lange Zeiträume dennoch eine wichtige Rolle spielen. INFICON bietet AT-CUT-Kristalle, die für zwei Betriebstemperaturen optimiert sind: 90 °C und 25 °C. Diese Kristalle zeigen bei Betrieb nahe ihrer spezifizierten Temperatur ausgezeichnete Frequenzstabilität.

Setzen Sie sich noch heute mit INFICON in Verbindung, um ein Angebot für Kristalle für Ihre spezifischen Bedürfnisse anzufordern.

Merkmale

  • Genau
  • Zuverlässig
  • Stabil
  • In unterschiedlichen Elektrodenmaterialien erhältlich

Typische Anwendungen

  • Galvanisierung
  • Gasphasenmassenbestimmung
  • Elektrochemie
  • Mikrorheologie
  • Proteinadsorption/-desorption
  • Biofilmbildung

Technische Daten

Typ 5MHz Crystals 9MHz Crystals
Frequenzbereich 4.976 - 5.020 MHz 8.976 - 9.036 MHz
Widerstand ~10 Ohms ~7 Ohms
Kristalldurchmesser 1 in. (25.4mm) 1 in. (25.4mm)
Kristallprofil Plano-Plano Plano-Plano
Kristallorientierung AT-Cut, for frequency stability over temperature AT-Cut, for frequency stability over temperature
Kompatibilität INFICON/Maxtek liquid probes and crystal holders INFICON/Maxtek liquid probes and crystal holders
Durchmesser der vorderen Elektrode 0.5 in. (12.7 mm) 0.5 in. (12.7 mm)
Verpackung Individually packaged/sold Individually packaged/sold
Kristalldicke 0.013 in. (333µm) 0.007 in. (185µm)
Oberflächenrauheit 50 Å(polished) 50 Å(polished)
Research Crystal IPN table2.png
An einen Bekannten senden