INFICON Academy Europe

 

INFICON hat das Seminarangebot der „INFICON Academy“ deutlich erweitert. 2019 wird es im Kölner Seminarzentrum sechs deutschsprachige Seminare zu verschiedenen Aspekten der industriellen Dichtheitsprüfung geben. Die jeweils eintägigen Seminare richten sich an alle, für die Dichtheitsprüfung beruflich relevant ist – wie etwa Qualitätsmanager, Produktionsplaner, Fertigungsingenieure und Konstrukteure. Das Themenspektrum der Seminare ist bewusst vielfältig und herstellerneutral. 

 

Seminarübersicht 2019

 

Grundlagen der Dichtheitsprüfung: Leckratendefinition, gängige Prüfmethoden, Praxis-Checklisten und mehr.

Jeweils dienstags: 19.03., 25.06., 17.09., 19.11.

Dichtheitsprüfsysteme: Grundlagen der Prüfmethoden, Systemauslegung, Praxisbeispiele und mehr.
Jeweils mittwochs: 26.06., 20.11.

Roboterprüfsysteme: Systemauslegung, Schnittstellenprogrammierung, Praxisbeispiele und mehr.
Jeweils donnerstags: 27.06., 21.11.

Dichtheitsprüfung Automotive: Anforderungen und Anwendungsbeispiele für Treibstoffsystem, Antriebsstrang, Klimatisierung und mehr.
Jeweils mittwochs: 20.03., 18.09.S

Dichtheitsprüfung Batterien und E-Fahrzeuge: Prüfung an Batteriezellen, Batteriepacks, Batteriekühlsystemen und mehr.
Jeweils donnerstags: 21.03., 19.09.

Dichtheitsprüfung von Brennstoffzellen und FCVs: Prüfung an Brennstoffzellen, Brennstoffzellenstacks, E-Motoren und mehr.
Freitags: 20.09.

 

 

Seminaranmeldung unter: academy.europe@inficon.com oder Tel. +49- 221 56788-100.

 

Mehr Details finden Sie in unserem INFICON Academy Flyer!

 

 

Typische Anwendungen

  • Grundlagen der Dichtheitsprüfung
  • Dichtheitsprüfsysteme
  • Roboterprüfsysteme
  • Dichtheitsprüfung in der Automobilindustrie
  • Dichtheitsprüfung Batterien und E-Fahrzeuge
  • Dichtheitsprüfung von Brennstoffzellen und FCVs
An einen Bekannten senden