Komplettes Gaseinspritz-Set

Das komplette Gaseinspritz-Set ist optional zum explosionssicheren Wasserstoff-Lecksuchgerät Extrima, zum Injizieren von Prüfgas in Treibstofftanks bei der Wartung von Flugzeugen erhältlich. Das Set beinhaltet – in einem haltbaren und strapazierfähigen Transportkoffer – das gesamte für eine effiziente Lecksuche in verschiedenen Situationen erforderliche Zubehör. Die Ausstattung umfasst Injektionspads, das Befestigungs-Set und die Gaseinspritzstation mit Referenzleck zur Kalibrierung des Suchgeräts.

Im Lieferumfang enthaltenes (oder optional erhältliches) Zubehör des kompletten Gaseinspritz-Sets:
Injektionspads
Bei der Suche nach Lecks werden Injektionspads zum Injizieren von Prüfgas durch die Austrittsstelle verwendet. Nach der Injektion des Gases empfiehlt sich der Einsatz des explosionssicheren Lecksuchgeräts Extrima zur Ortung des Ursprungs der Leckage im Treibstofftank. Die Pads sind in den Größen Small (60 mm) und Large (150 mm) erhältlich.


Befestigungs-set

Bei Leckagen an schwer zugänglichen Stellen ermöglicht das Befestigungs-Set die Anpassung des Injektionswerkzeugs an verschiedene Situationen. Das Set enthält Kunststoffröhrchen, Messer, Aluminiumklebeband, Injektionsdübel und eine Haft- und Dichtungsmasse.


Gaseinspritzstation

Die Gaseinspritzstation entspricht dem kompletten Gaseinspritz-Set, allerdings ohne Injektionspads und Befestigungs-Set.

Vorteile

  • Unterstützt Kontrolle und Effizienz bei der Rückverfolgung von Leckagen in Kerosintanks
  • Ermöglicht Bedienung durch eine Person
  • Enthält das zwischen Prüfgasflasche und Leckage erforderliche Zubehör
  • Unterstützt die Kalibriergenauigkeit des Suchgeräts
  • Wird in haltbarem und strapazierfähigem Transportkoffer geliefert

Merkmale

  • Zubehörteil des explosionssicheren Wasserstoff-Lecksuchgeräts Extrima
  • Beinhaltet Injektionspads zum Injizieren von Prüfgas durch die Austrittsstelle
  • Beinhaltet das Befestigungs-Set zur einfachen Lokalisierung von Leckagen auf unebenen Oberflächen
  • Beinhaltet die Gaseinspritzstation zur einfachen Injektion von Prüfgas aus der Gasflasche in die Injektionspads und zur Überprüfung des Drucks und der Kalibrierung des Geräts
  • Injektionspads, Befestigungs-Set und Gaseinspritzstation sind auch separat erhältlich

Typische Anwendungen

  • Luft- und Raumfahrt

Teilenummer

Complete Gas Injection Kit
Teilenummer Produktbeschreibung
Komplettes Gaseinspritz-Set (inkl. Gaseinspritzstation, Befestigungs-set und Injektionspads) 590-621 Komplettes Gaseinspritz-Set (inkl. Gaseinspritzstation, Befestigungs-set und Injektionspads)
Gaseinspritzstation zur einfachen Gasinjektion von der Flasche auf das Injektionspad 590-619 Gaseinspritzstation zur einfachen Gasinjektion von der Flasche auf das Injektionspad
Befestigungs-set, zur Injektion von Prüfgas bei Lecks auf ungleichmäßigen Oberflächen 590-618 Befestigungs-set, zur Injektion von Prüfgas bei Lecks auf ungleichmäßigen Oberflächen
Injektionspads, groß, 150 mm, 10 Stck. (zur Befüllung von Gasbehältern mit Prüfgas) 590-616 Injektionspads, groß, 150 mm, 10 Stck. (zur Befüllung von Gasbehältern mit Prüfgas)
Injektionspads, klein, 60 mm, 10 Stck. (zur Befüllung von Gasbehältern mit Prüfgas) 590-615 Injektionspads, klein, 60 mm, 10 Stck. (zur Befüllung von Gasbehältern mit Prüfgas)
An einen Bekannten senden


Verwandte Produkte